(01 74) 10 95 85 5
Schreinerei Trautwein - Treppe

Treppe aus Holz bringt Ästhetik ins Haus

Für gewöhnlich benutzt man eine Treppe um von einem Stockwerk, in das andere zu gelangen. Gefertigt aus Holz ist es weltweit die am meist verbaute Variante und bringt den ästhetischen und technologischen Vorteil dieses Werkstoffes besonders zur Geltung.

In Kombination mit anderen Materialien wie z.B. Edelstahl für Geländer oder Handlauf, ergeben sich unzählige Gestaltungsmöglichkeiten.

Eine Holztreppe bringt Ästhetik ins Haus

Verwendetes Holz

Das richtige Holz zu finden ist nicht nur eine Frage der Festigkeit, Aussehen und Kosten, auch die ökologische Beschaffung spielt immer mehr eine wichtige Rolle. Für den Bau eignen sich heimische Laubhölzer

  • Ahorn
  • Birke
  • Buche
  • Esche
  • Eiche

oder Nadelhölzer

  • Fichte
  • Kiefer
  • Lärche
  • Tanne

Treppe für wenig Raum

Steht nicht genügen Raum zur Verfügung, kann eine Raumspartreppe in den Wohnraum integriert werden. Diese sind in der Regel zwar schmaler und steiler, aber dafür auch eine platzsparende Lösung.

Referenzen

Treppe
TR01
mit Edelstahlsprossen, Galerieabschluss
Treppengeländer
TRG01
Holzgeländer mit Edelstahlsprossen